[Neuss] – Unser Partner Joachim Voigt-Salus beteiligte sich als Referent auch bei der diesjährigen 3. DIALOG-Veranstaltung „Restrukturierung und Sanierung von Krankenhäusern" des EXISTENZ-Magazins in Neus. Er stellte die Werkzeuge des Insolvenzrechts vor, um eine Krankenhaus-Sanierung im Insolvenzverfahren zu erreichen. Die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser war im Jahr 2017 schlechter als im Vorjahr: 12 % lagen im „roten Bereich“ mit erhöhter Insolvenzgefahr. Die berichtete aus erster Hand Alexander Morten von Deloitte aus der 15. Ausgabe des „Krankenhaus Rating Report“, der vom RWI, der Institute for Healthcare Business GmbH (hcb) in Kooperation mit Deloitte und der HIMSS erstellt wurde. Andreas Ziegenhagen (DENTONS) stelle mit seiner Präsentation die Sanierung der Paracelsus-Kliniken vor.

Besten Dank dem EXISTENT-Magazin seinem Herausgeber, Herrn Fleischer, für die Organisation der gelungenen Veranstaltung.

(Foto: Die Referenten von links nach rechts: Voigt-Salus, Ziegenhagen, Morten, Fotograf: Stefan Sturm)

 


» zum Login